Herzlich willkommen bei der Bundesmusikkapelle St. Johann

Highlights
Was erwartet das Publikum
Trailer Vivat St. Johann in Tirol
Stimmen vom Frühjahrskonzert 2015

Aktuelles

Salzburg – „7. Festspiele der Blasmusik“ & „ESCAPES“

Freitag, 6. Mai 2016

19 Uhr
Konzert am Residenzplatz in Salzburg
im Rahmen der „7. Salzburger Festspiele der Blasmusik“

21 Uhr
Aufführung “ESCAPES” im Salzburger Dom

FanBus nach Salzburg
Hin- und Rückfahrt (ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl)
Unkostenbeitrag 18 Euro pro Person, Abfahrt: ca. 14 Uhr
Anmeldung bis 2. Mai unter Tel. 0 53 52/62 55 04
oder office@busreisen-schreder.at


“ESCAPES“ (Raumklang Variationen)
…für alle, die nicht flüchten können
Maja Osojnik (2015)

Das Werk “Escapes” gehört zu einer Reihe von Kompositionen, in denen sich die slowenische Komponistin
Maja  Osojnik  kritisch  mit  der  Gesellschaft  und  ihrer gegenwärtigen  Form  und  letztendlich  auch  mit  sich selbst auseinander setzt. Es ist eine Art Selbstreflexion, die Dinge besser zu verstehen und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen.
In “Escapes” beschäftigt sie sich mit der Flucht, in der man das Reale nicht leben und begreifen bzw. unterstützen  kann.  Diese  Flucht  kann  in  diesem  Stück  als  eine politische und örtliche, aber auch als eine persönliche Realitätsflucht gesehen werden – wie die Flucht in eine Isolation.  Das  Stück  ist  ein  Appell,  das  Kollektive  zu suchen, die Mitmenschen einzubinden und solidarisch zu denken. Formal kann das Stück “Escapes” als Variation von Raumklang gesehen werden. Es ist eine bewegliche und  konzertante  Klanginstallation.  Der  lebendige  Organismus „Orchester“ funktioniert wie ein “MehrkanalTonsystem.”  Das  Orchester  bewegt  sich  während  der Aufführung langsam von hinten nach vorne durch den Raum, als ein sich bewegender Klangkörper und später als ein fixes Surround-Sound
System, in dem sich der Klang zwischen verschiedenen Punkten bewegt.
Dieses  ungewöhnliche  Werk mit  Klängen,  die man  wohl  selten  zuvor  so  von einer  Blaskapelle gehört hat, haben wir am  7.  März  2015 im  Rahmen  des Festivals  „artacts 15“  in  der  Pfarrkirche  St.  Johann in  Tirol  uraufgeführt.

1. Mai

9.30 Uhr
musikalische Fahrt mit dem Kaiser-Bummelzug

Ständchen entlang der Bummelzug-Route: Speckbacherstraße – Schwimmbadweg – Schmiedweg – Kaiserstraße – Hinterkaiserweg –  Frickingweg – Weitauweg – Velbenstraße   Römerweg – Innsbrucker Straße – Taxaweg – Kaiserstraße – Hauptplatz

11 Uhr
Konzert am Hauptplatz

Für das leibliche Wohl beim Maifest sorgt der Trachtenverein Edelraute
und unsere „MusigBar!
Eintritt frei.
Liebe St. Johannerinnen, liebe St. Johanner!
Mit dem 1. Mai beginnt für uns Musikantinnen und Musikanten wieder die Zeit der Ausrückungen und Konzerte.
Die vielfältigen Tätigkeitsbereiche in unserer Kapelle sind mit erheblichen Kosten zum Ankauf und zur Erhaltung von Trachten, Noten und Instrumenten verbunden. Ein wichtiges Anliegen ist uns auch die Jugendarbeit, in die wir mit besonderer Umsicht investieren, um den Fortbestand unserer Musikkapelle auch für die Zukunft zu sichern.
Wir richten daher wie jedes Jahr die Bitte an Sie, unsere Vereinskasse mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen. Für Ihre Unterstützung möchten wir Ihnen im Namen aller Musikantinnen
und Musikanten der Musikkapelle St. Johann in Tirol bereits im Voraus ein herzliches Dankeschön aussprechen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer 2016 und freuen uns auf Ihre Besuche bei unseren wöchentlichen Sommerkonzerten am Freitagabend.
Kapellmeister Hermann Ortner & Obmann Manfred Döttlinger
Der Kaiser-Bummelzug fährt wieder
von 14. – 16. Mai und von 21. – 22. Mai 2016,
ab 25. Mai 2016 täglich bis Ende September.
www.kaiser-bummelzug.at

Andrä Michael

Unser „Musig-Baby“ Andrä Michael wurde am 22. März 2016 mit einem Gewicht von 3228 g und einer Länge von 50cm geboren!

Wir gratulieren unserer Marketenderin Carmen Bauer und unserem Musikerkollegen Georg Jöchl zur Geburt Ihres Sohnes ganz herzlich und wünschen den 3 alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Das Foto hat Baby-Fotografin Claudia Egger gemacht: www.babyclick.at

 

Mitglieder

Proben

Konzertbesucher

Unser aktuelles

„Notenblattl“

Unsere CD

„Sankta Johanna“