Aktuelles

Frühjahrskonzert 2016

„Vivat St. Johann“

Die bevorstehende 800 Jahr Feier der Marktgemeinde St. Johann in Tirol ist der Namensgeber für das Frühjahrskonzert 2016.

Die Überlegung von Kapellmeister Hermann Ortner war es, zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum möglichst vielen St. Johanner Künstlerinnen und Künstlern breiten Raum zu geben, sich musikalisch gemeinsam mit der Musikkapelle St. Johann zu präsentieren.

Besonders freut es uns, dass unser künstlerisches Aushängeschild, die als Soloflötistin auf der ganzen Welt begehrte Daniela Koch, das Programm des heurigen Frühjahrskonzertes solistisch bereichern wird.

In dem Auftragswerk der Marktgemeinde „Vivat St. Johann“ hat Helmut Maurberger gemeinsam mit Hannes Hofinger versucht, die 800jährige Geschichte des Ortes musikalisch und textlich aufzuarbeiten.

Im „beswingten“ zweiten Teil werden die Sängerinnen Barbara Fischer und Ingrid Reischl-Wimmer, beide Mitglieder der Musikkapelle, im Duett, aber auch gemeinsam mit Linda Polak als „The Kittens“ für Stimmung sorgen.

Ein stimmungsvoller Ausklang findet wie immer im Foyer an der Bar mit Live-Musik statt.

Tickets gibt es ab sofort zum Preis von 12 Euro bei Ö-Ticket.

Christbaumversteigerung 2016 Nachbericht

Strahlende Gesichter gab es bei der diesjährigen Christbaumversteigerung der Musikkapelle St. Johann im Kaisersaal – nicht nur bei der Gewinnerin des 1.000 Euro Reisegutscheins mit Koffer, Elisabeth Trenner, sondern auch bei uns Musikantinnen und Musikanten, denn wir durften uns wieder über ein großartiges Ergebnis der Versteigerung freuen.
Maßgeblich daran beteiligt waren die vielen Besucher im Kaisersaal, allen voran unsere fleißigen und treuen Steigerer, bei denen wir uns recht herzlich bedanken möchten. Ein großer Dank gilt auch allen Geschäftsleuten, Gastwirten und Privatpersonen, die uns die tollen Preise und wertvollen Gutscheine für die Versteigerung zur Verfügung gestellt haben.
Wie gewohnt souverän, mit viel Witz und Gespür, leitete Mag. Leo Hofinger die Versteigerung. Insgesamt drei Mal durfte er schließlich den Christbaum versteigern, ehe ihn Irmgard Schmiedberger für die Hilfsgemeinsacht ersteigerte und an das Seniorenheim St. Johann verschenkte.
Im Anschluss an eine rundum gelungene Christbaumversteigerung sorgte die „Tanzlmusig“ der Musikkapelle für gute Stimmung.

Christbaumversteigerung 2016

Dienstag, 5. Jänner 2016

um 20 Uhr im Kaisersaal St. Johann in Tirol

Als Versteigerer konnten wir auch heuer wieder Leo Hofinger gewinnen.

Unter allen anwesenden Besuchern – egal, ob Steigerer oder Nichtsteigerer – wird ein Reisegutschein vom Reisebüro Sonnenschein, Oberndorf, im Wert von 1.000 Euro verlost!

Versteigert werden u.a.
– selbstgestrickte Mützen, Stirnbänder, Socken
– selbstgemachte Marmelade
– ein Konzert der Musikkapelle
– Karten für die Frühjahrskonzerte am Mittwoch, 2., Freitag, 4. und Samstag, 5. März 2016
– viele Gutscheine
– Themen-Packages
– Brot, Käse und Speck
u.v.m.

Mitglieder

Proben

Konzertbesucher

Unser aktuelles

„Notenblattl“

Unsere CD

„Sankta Johanna“