Herzlich willkommen bei der Bundesmusikkapelle St. Johann

Maikonzert 2015

weiterlesen

Aktuelles

Maikonzert 2015

Liebe St. Johannerinnen, liebe St. Johanner!

Mit dem 1. Mai beginnt für uns Musikantinnen und Musikanten wieder die Zeit der Ausrückungen und Konzerte. Die vielfältigen Tätigkeitsbereiche in unserer Kapelle sind mit erheblichen Kosten zur Anschaffung und Erhaltung von Trachten, Noten und Instrumenten verbunden. Ein wichtiges Anliegen ist uns auch die Jugendarbeit, in die wir mit besonderer Umsicht investieren, um den Fortbestand unserer Musikkapelle auch für die Zukunft zu sichern.

mehr lesen…

Frühjahrskonzert 2015 Rückblick

Einzigartiges Musikerlebnis beim Frühjahrskonzert

Beim diesjährigen Frühjahrskonzert haben wir unseren Besuchern ein Klangerlebnis der besonderen Art geboten und Mut bewiesen, uns aus gewohnten Bahnen in neue musikalische Richtungen zu wagen.

Wir haben uns mit „ESCAPES“ in eine für uns völlig neue Dimension des Musizierens gewagt. An die 1.000 Gäste besuchten die Konzerte am letzte Wochenende im März und konnten Außergewöhnliches erleben. Obmann Manfred Döttlinger durfte Ehrengäste aus der Politik und der Musikszene begrüßen. Unter anderem ließen Bürgermeister Mag. Stefan Seiwald, der Obmann der Ferienregion, KR Dieter Jöchler sowie der Leiter der Städtischen Musikschule Hall, Hannes Buchegger und der Kapellmeister der Stadtkapelle Wilten, Dr. Peter Kostner – auch bekannt durch den ORF Tirol – das Konzert nicht entgehen.

mehr lesen…

Frühjahrskonzert Premiere

Die Premiere unseres Frühjahrskonzertes “ESCAPES” ist am Mittwoch erfolgreich über die (Kaisersaal)Bühne gegangen.

Vor mehr als 300 Zuhörern präsentierten wir nicht nur das schon im Vorfeld bzw. bei der Uraufführung heftig diskutierte und von vielen Besuchern mit Spannung erwartete Auftragswerk “ESCAPES” sondern ein breit gefächertes, kontrastreiches Programm, bei dem sicher für jeden Geschmack etwas dabei war….

Zur Bildergalerie

mehr lesen…

Mitglieder

Proben

Konzertbesucher

Unser aktuelles

“Notenblattl”

Unsere CD

“Sankta Johanna”